Gerhard Volfing präsentiert „Templerburgen“, Pichler Verlag

Eindrucksvolle Wehrbauten zeugen bis heute von der geheimnisvollen Welt der Templer. “Armen Waffengefährten Christi”, wie sie sich selbst nannten, wurden zum Inbegriff für die Welt der Kreuzzüge. Gerhard Volfing begann vor über zwanzig Jahren mit seiner Forschung zur Geschichte des Templerordens in Österreich. Spannend und mit eindrucksvollem Hintergrundwissen führt uns der Autor durch die wehrhaften Trutzburgen des Ordens in Österreich und im Nahen Osten.

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt frei!

  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *