Gitarrenklänge in der Josefstadt

Genießen Sie einen Konzertabend mit virtuoser, lyrischer und expressiver Musik voller Temperament! Der kroatische Künstler Danijel Kralj wird Gitarrenmusik der Klassik und Romantik sowie spanische und lateinamerikanische feurige Rhythmen und melancholische Melodien präsentieren. Am Programm stehen Werke von Isaac Albéniz, Niccolò Paganini, Mauro Giuliani, Julian Arcas, Jorge Morel und Heitor Villa-Lobos.

In seinem bisher jungen Musikerleben spielte Kralj bereits einige Male in Wien. Im Musikverein, Konzerthaus, Ehrbarsaal, Theater am Spittelberg, Kosmostheater und in einigen Museen gab er seine Gitarrenstücke zum Besten. Nun ist er am Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 19 Uhr in der Galerie Sandpeck (8., Florianigasse 75) zu sehen und zu hören.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.