Grätzelspaziergänge für die Bewohner

Die aus der Geschichte der Ziegelböhm resultierende Arbeiterbewegung ist untrennbar mit der Bezirksgeschichte Favoritens verbunden. Mit den gegenwärtigen rasanten Entwicklungen steigt auch das Interesse der Menschen, sich mit der Geschichte des Wohnumfeldes auseinander zu setzen.

Durch’s Reden kommen d’Leut zsamm

Die Gebietsbetreuung Favoriten lud anlässlich des Internationalen Nachbarschaftstags zu einem Rundgang durchs neue Sonnwendviertel. Die Experten informierten über gegenwärtige Entwicklungen. Bei der gemeinsamen Erkundungstour im Grätzel entdeckte so mancher nicht nur seine Wohnumgebung, sondern schloss auch gleich neue Bekanntschaften. Die Gebietsbetreuung führt immer wieder geführte Spaziergänge durch.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.