Gratisbuch 2013 von US-Starautor Boyle

Mit diesem Buch setzt man auf das Thema Wohlstandsgefälle. Boyle (64)selbst über den Roman: „Es ist mein bei Weitem populärster Titel, der sowohl in Highschools als auch in Universitäten im ganzen Land viel gelesen wird.“

Das Cover für die Gratis-Ausgabe gestaltete der Wiener Comiczeichner Tex Rubinowitz. Die Eröffnung der Aktion geht am 10. September, 12.30 Uhr, in der Hauptbücherei Wien über die Bühne. Insgesamt werden 100.000 Exemplare von Boyles Buch kostenlos verteilt – in Buchhandlungen, VHS und bei Partnern wie Fernwärme, Wiener Städtische und ORF Wien.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *