Größter Kirtag auf dem Rathausplatz

Vier Tage Abwechslung

Neben den typischen Kirtagsattraktionen wie "Hau den Lukas", Dosenwerfen oder Ringelspielen wird es auch einen großen Biergarten und Heurigen vor dem Rathaus geben. Es gibt genug Platz für mehrere hundert Gäste. Jeden Tag gibt es  bei der Bamkraxl-Tombola viele tolle Preise zu gewinnen.

Die große Eröffnung

Am Freitagnachmittag erfolgt die Weihe des Kirchbaums durch Dompfarrer Toni Faber. Danach wird der Baum über den Graben zum Rathausplatz geführt und um etwa 14 Uhr aufgestellt. Eröffnet wird der WienerKirtag von Bürgermeister Michael Häupl (17 Uhr). Nach dem Bierfassanstich gibt es bei der Festbühne Gratisbier – ab 17.30 Uhr und solange der Vorrat reicht.

Am Samstag tritt Wolfgang Ambros aus, am Pfingstmontag wird der "Liebe Augustin Preis" von Bürgermeister Häupl verliehen. Mit dabei Adi Hirschal, Karl Hodina und Rudi Koschelu sowie das Trio Wien. Am Pfingstsonntag und -montag gibt es Frühschoppen, bei dem unter anderen die 16er-Buam einheizen wollen.

WAS: Wiener Kirtag
WANN:
21. bis 24. Mai, täglich von 10 bis 23 Uhr
WO:
Rathausplatz
INFO: www.wienerkirtag.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *