Kursana

Großer Festakt zum 20. Jubiläum

Am 12. Juni feiert die Kursana Residenz Wien-Tivoli ein ganz besonderes Jubiläum: Seit nunmehr 20 Jahren besteht die Residenz mit dem zentralen Anliegen, älteren Menschen ein sicheres, aber trotzdem selbstbestimmtes Leben zu bieten. So kann man in Gemeinschaft altern und es wird versucht, die Aktivität und Selbstständigkeit der Bewohner so lange wie möglich aufrechtzuerhalten. Dafür gibt es individuell angepasste Wohnformen: Aktives Wohnen, Betreutes Wohnen, Pflegewohnen, Kurzzeitpflege oder Urlaubswohnen.

VIELSEITIGES PROGRAMM
Zum Festakt am 12. Juni werden als prominente Gäste Landtagsabgeordnete und Gemeinderätin Gabriele Mörk, Bezirksvorsteherin Gabi Votava und der Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs Karl Blecha erwartet. Im Rahmen des Festes werden die treuesten Gäste und Mitarbeiter der Residenz mit der Überrei-chung der goldenen Kursana Ehrennadel ausgezeichnet. Um 11 Uhr startet im Haus in der Hohenbergstraße 58 der festliche Auftakt mit einem historischen Rückblick durch Kursana Österreich-Geschäftsführer Ulf Bieschke und Direktorin Martina Steiner. Anschließend gibt es ein Stehbuffet mit musikalischer Unterhaltung durch das beliebte Streicher-Quartett "Giocoso".

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.