Helmut Schneeweiß

Blues und Schmäh aus Wien – Evergreens des Wiener Musikkabaretts

Lieder von Armin Berg • Gerhard Bronner
Hermann Leopoldi • Helmut Qualtinger
Peter Wehle • Georg Kreisler u.a.
Helmut Schneeweiß, von Geburt echter Wiener, jedoch Wahl-Niederösterreicher, dürfte dem jazz-begeisterten Publikum von Wien und Umgebung als Schlagzeuger der Boogie Woogie Gang ein Begriff sein.

Sein zweites musikalisches Standbein aber waren immer schon die Evergreens des Wiener Musikkabaretts, und dabei setzt er das Akkordeon als Begleitinstrument ein. Mittlerweile umfasst sein Repertoire mehr als 170 Titel.
Die Reihe der Autoren könnte mit Hans-Peter Heinzl, Peter Orthofer, Hugo Wiener oder Hermann Leopoldi noch lange fort- gesetzt werden, alles Namen, die eines garantieren:
Gute Unterhaltung!

reservierung@bluesimon.at oder 0664 2347100

  • Adresse: Kürschnergasse 9, 1210 Wien

Helmut Schneeweiß

Schmäh und Blues aus Wien –
Evergreens des Wiener Musikkabaretts

Lieder von Armin Berg • Gerhard Bronner
Hermann Leopoldi • Helmut Qualtinger
Peter Wehle • Georg Kreisler
Heinz Conrads u.a.
Helmut Schneeweiß, von Geburt echter Wiener, jedoch Wahl-Niederösterreicher, dürfte dem jazz-begeisterten Publikum von Wien und Umgebung als Schlagzeuger der Boogie Woogie Gang ein Begriff sein.

Sein zweites musikalisches Standbein aber waren immer schon die Evergreens des Wiener Musikkabaretts, und dabei setzt er das Akkordeon als Begleitinstrument ein. Mittlerweile umfasst sein Repertoire mehr als 170 Titel.
Schwerpunkt ist nach wie vor das Wiener Kabarett der fünfziger und der sechziger Jahre, Lieder von Gerhard Bronner, Peter Wehle, auch die herrlichen „schwarzen Gesänge“ Georg Kreislers fallen in diese Epoche, nicht zu vergessen die unvergleich- lichen Interpretationen Helmut Qualtingers wie z. B. der „Bundesbahn-Blues“,
„Der g’schupfte Ferdl“ usw.

reservierung@bluesimon.at oder 0664 2347100

  • Adresse: Kürschnergasse 9, 1210 Wien

Helmut Schneeweiß

Evergreens des Wiener Musikkabaretts

Lieder von Armin Berg • Gerhard Bronner
Hermann Leopoldi • Helmut Qualtinger
Peter Wehle • Georg Kreisler
Heinz Conrads u.a.

Helmut Schneeweiß, von Geburt echter Wiener, jedoch Wahl-Niederösterreicher, dürfte dem jazz-begeisterten Publikum von Wien und Umgebung als Schlagzeuger der Boogie Woogie Gang ein Begriff sein.

Sein zweites musikalisches Standbein aber waren immer schon die Evergreens des Wiener Musikkabaretts, und dabei setzt er das Akkordeon als Begleitinstrument ein. Mittlerweile umfasst sein Repertoire mehr als 170 Titel.
Schwerpunkt ist nach wie vor das Wiener Kabarett der fünfziger und der sechziger Jahre, Lieder von Gerhard Bronner, Peter Wehle, auch die herrlichen „schwarzen Gesänge“ Georg Kreislers fallen in diese Epoche, nicht zu vergessen die unvergleich- lichen Interpretationen Helmut Qualtingers wie z. B. der „Bundesbahn-Blues“,
„Der g’schupfte Ferdl“ usw.

Die Reihe der Autoren könnte mit Hans-Peter Heinzl, Peter Orthofer, Hugo Wiener oder Hermann Leopoldi noch lange fort- gesetzt werden, alles Namen, die eines garantieren:
Gute Unterhaltung!

  • Adresse: Kürschnergasse 9, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *