Hier sporteln die Schüler täglich!

In der Ergometer-Klasse des Gymnasiums Schmelz wird nicht über die tägliche Turnstunde diskutiert. Hier gibt es sie seit Schulbeginn. Regelmäßig treten die 1f-Schüler in die Pedale. "Solange nicht viel zu schreiben ist, klappt das Radeln schon sehr gut", zieht Klassenvorstand Angelika Melber eine erste Bilanz.

Viel Schreiben und Treten ist aber schwierig. "Das gleichzeitige Schreiben und Radfahren muss noch geübt werden". Sechs Ergos stehen den Kindern zu Verfügung. Die Rad-Zeiten sind genau eingeteilt, damit jedes Kind jeden Tag drankommt. "Mir macht das total Spaß und ich habe das Gefühl, dass ich mich besser konzentrieren kann", bestätigt der zehnjährige Rafael.

Die Ziele der Ergometer-Klasse: Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, besserer Lernerfolg, mehr körperliche Betätigung, erhöhte Ausdauerleistung – und ein "gesunder" Aggressionsabbau.

  • Adresse: Schmelz, 1150 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.