Hightech-Ladestation für Brigittenauer E-Biker!

Intelligente Mobilität bedeutet, die Rahmenbedingungen für eine freie Verkehrsmottelwahl so clever und attraktiv zu verändern, dass die Menschen gerne ein umweltfreundliches Verkehrsverhalten an den Tag legen“, sagt Brigittenaus Bezirksvorsteher Hannes Derfler. Er hat sich deshalb gemeinsam mit Bezirksrat Armin Hanschitzn des Themas angenommen und präsentiert den Brigittenauern nun ein wienweites Pilotprojekt.

Brigittaplatz und Wehlistraße

In Zusammenarbeit mit der Firma „SEW Eurodrive“ wurde eine – dank eingebautem Solarpaneel – energieautarke Ladestation für E-Bikes entwickelt. In Kooperation mit dem Berufsförderungsinstitut (BF)) wurde diese Ladestation für einen Einsatz im öffentlichen Raum adaptiert. Der 20. Bezirk hat zwei derartige E-Bike-Ladestationen gekauft und lässt diese an zwei Standorten zur freien und kostenlosen Benutzung aufstellen. Die offizielle Inbetriebnahme der Ladestation am Brigittaplatz vorm Amtshaus findet am 23. April um 10 Uhr durch BV Derfler statt. Im Anschluß daran wird die zweite Ladestation in der Wehlistraße Nr 53 – 55 (bei der Millennium City) eröffnet.
 

  • Web: http://
  • Adresse: Brigittaplatz 1, 1200 Wien