Hilf Ottakrings Helfern!

Alleine in Wien sind 270.000 Menschen von Armut betroffen, weiß Julia Eisinger von der Caritas. In Ottakring hat die Caritas zwei Einrichtungen für Wohnungslose. Das Haus JUCA für junge Männer und Frauen, die aktiv an ­einer Verbesserung ihrer Lebenssituation ­arbeiten möchten , ist in der Römergasse 64–66. "Die Bewohner haben wenig Geld und freuen sich über Gutscheine für Lebensmittel – oder mal eine Kinokarte“, so Eisinger. Im Rupert-Mayer-Haus (Kirchstettengasse 26–28) leben alleinstehende Männer und Frauen ab 35. "Derzeit wird hier konkret Geld für drei neue ­ energiesparende Kühlschränke benötigt. Info bei Erich Grabner unter Tel.: 0664/ 829 44 08."

Relativ neu knapp über der Bezirksgrenze: VinziBett in der Ottakringer Straße 20. Hier würde man sich über Ehrenamtliche für Koch- und Nachtdienste freuen. Mit Sachspenden sei man derzeit gut versorgt. Info bei Hedi Scheiner unter Tel.: 0699/12 02 90 74.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *