Hilfswerk: Tageszentrum Währing sucht Mitarbeiter

Verstärkung sucht das Team des Tageszentrums Währing. Die Einrichtung des Wiener Hilfswerks in der Gentzgasse 14–20 ist sehr wertvoll für den Bezirk, weiß der Seniorenbeauftragte ­Andreas Höferl (SPÖ) zu berich­ten. Es bietet älteren Menschen, die schon einen gewissen Betreuungs- und Pflegebedarf haben, einen ange­nehmen Tagesablauf. Auch bei Demenz wird geholfen, um damit Angehörige zu entlasten. Die Mitarbeiter sind äußerst engagierte und liebevolle Menschen.

Personalsuche

Zwei Stellen sind frei geworden im Tageszentrum, in dem ältere Menschen in einer barrierefreien, angenehmen Umge­bung den Tag verbringen können. Zur Betreuung sucht das Hilfswerk nun eine Diplomierte Krankenpflegekraft sowie eine engagierte Pflegeassistenz. Verlangt werden eine abgeschlossene Pflegeausbildung und Erfahrung im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen. Man erwartet sich die Förderung kreativer Tätigkeit in Gruppenarbeiten (z. B. Malen, Basteln, Singen). Die Krankenpflegekraft wird für 30 Stunden mit € 1.827,94 brutto plus Zulagen entlohnt, die Pflegeassistenz für 38 Stunden mit € 2.009,20. Bewer­bung unter: ina-maria.­loeffler@wiener.hilfswerk.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.