Hitzealarm beim Roten Kreuz

Das heiße Wetter bringt nicht nur die Menschen ins Schwitzen, sondern auch die Blutspendedienste. Denn die Vorräte an Blutkonserven schmelzen buchstäblich dahin. Viele sind bereits im Urlaub und stehen somit als Blutspender nicht zur Verfügung. Doch gerade in der Urlaubszeit passieren besonders viele Unfälle und Verletzungen, und so werden mehr Blutkonserven als sonst benötigt.

Aus diesem Grund bitten wir Sie: Krempeln Sie Ihre Ärmel auf und kommen Sie in den nächsten Wochen wieder Blut spenden! Nur gemeinsam können wir die Patientinnen und Patienten, die dringend eine Blutkonserve benötigen, auch im Sommer lückenlos versorgen.

Informationen zum Blutspenden sowie alle Termine finden Sie unter www.blut.at oder der kostenlosen Service-Nummer 0800 190 190.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *