Ein atemberaubender Alptraum im Theater

Liebhaber des Horrorfilms müssen das Theaterspektakel „Horror“ gesehen haben. Es ist das neue Werk des schwedischen Regisseurs und Filmbesessenen Jakop Ahlbom und seines Theaterensembles. Eine surreale Welt des Entsetzens wird kreiert. Dabei benutzt Ahlbom Spezialeffekte, die es in der Theaterwelt vorher so noch nicht gegeben hat.

„Horror“ ist eine Liebeserklärung an den Horrorfilm, weist auf den gesamten Reichtum dieses Genres hin – von „House on Haunted Hill“, „Rosemary’s Baby“ bis zu „The Ring“. Gleichzeitig ist es ein eigenständiger psychologischer Thriller, der vom Erforschen eines Kindheitstraumas handelt. Im kommenden Jahr ist das außergewöhnliche Bühnenstück erstmals in  Österreich zu erleben.

Wir verlosen 5×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 17. – 22.10.2017 | 20 Uhr
Wo: Museumsquartier, Halle E
Ticketswww.oeticket.com
Infoslskonzerte.at

© Sanne Peper

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.