Hund fand ausgesetztes Baby

Am Donnerstag, 24.April, um 12:45 Uhr fand eine Spaziergängerin im Wiental einen abgestellten Kinderwagenkorb, in dem sich ein Baby befand – ihr Hund hatte ihn gefunden und verbellt.. Die alarmierten Einsatzkräfte kümmerten sich umgehend um das Neugeborene, das in einem sehr guten körperlichen Zustand war und in einer Babydecke (Winnie Puh) eingewickelt in dem Korb schlief. Der Säugling trug ein blaues Oberteil, eine Windel und weiße Socken. Der Bub wurde zur weiteren Versorgung in ein Spital gebracht. Es gibt derzeit keine Hinweise auf die Mutter des Kindes.

Das Landeskriminalamt hat die Amtshandlung übernommen und fragt: Wer kennt diese Babydecke? Hinweise an jede Polizeidienststelle oder an das Landeskriminalamt Außenstelle Süd unter der Telefonnummer: 0131310/57800.

  • Web: http://
  • Adresse: Wiental, Wien