Hybrid-Busse nehmen Fahrt auf

Die Modernisierung der Wiener Busflotte geht weiter. In den nächsten zwei Wochen gehen sechs neue Hybrid-Busse von Volvo auf der Linie 4A in Betrieb. Die Busse sind mit Parallel-Hybrid-Antrieben ausgestattet und entsprechen der neuen EURO-6-Abgasnorm. Dadurch erwarten die Wiener Linien Kraftstoff-Einsparungen von rund 15 Prozent.

Eine Neuigkeit gibt es auch für Passagiere der Bus-Linie 48A: Ab heute sind neue Mercedes-Garnituren im Einsatz. 20 neue Busse fahren zwischen Dr.-Karl-Renner-Ring und Baumgartner Höhe.

  • Web: http://
  • Adresse: Dr.-Karl-Renner-Ring, Wien