Im Eiltempo erbaut

Strahlend präsentiert sich die goldene Fassade des neu errichteten Wohngebäudes in der Petrusgasse 3–5 (3. Bezirk), wo bis vor einiger Zeit noch zwei veraltete Zinshäuser standen. Nun ist das Gebäude, etwa sechs Monate vor der geplanten Fertigstellung, bezugsbereit. Das mit extravagantem Design bestechende Haus rund um den Joe-Zawinul-Park wertet die Gegend nicht nur optisch auf, sondern beweist auch, dass Erdberg zu den Top-Entwicklungsgebieten der Stadt gehört. Die 56 Wohnungen waren im Nu ausverkauft.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.