Im neuen Pavillon auf der Elferwiese können Simmerings Jugendliche wetterunabhängig ihre Feste feiern.

Simmeringer Jugendliche haben im Vorjahr den Wunsch geäußert, auf der Elferwiese einen Platz zu haben, der sie sowohl vor Regen als auch vor zu starker Sonne schützt. Dieser Wunsch wurde den Jugendlichen von Bezirksvorsteherin Renate Angerer mit einem eignen Pavillon erfüllt.
Anläßlich der feierlichen Eröffnung boten die Mädchen ein Medley aus verschiedenen Songs gepaart mit einer tollen Show und einen Einblick in die erlernten Choreographien und Hip-Hop-Schritte. Die Burschen sorgten mit Rap-Einlagen gekonnt für Stimmung.
"Wir wollen uns auf diesem Weg noch einmal herzlich bei der Bezirksvorstehung für die Umsetzung der Wünsche und Ideen der Jugendlichen bedanken. Aber auch bei den Jugendlichen, die sich mit ihren Bedürfnissen und Ideen einbringen und ohne die auch dieser gelungene Eröffnungsnachmittag nicht möglich gewesen wäre“, so ein Initiator des Jugendtreffs Eleven im Gespräch mit dem WIENER BEZIRKSBLATT.

Partystimmung

Der Wunsch nach Freiraum und einem eigenen Ort zum Abfeiern war bei Simmerings Jugend seit Jahren gegeben. Auf der Elferwiese wurde dieses Projekt jetzt von Bezirksvorstehung und Jugendtreff Eleven in die Tat umgesetzt.

  • Adresse: Elferwiese, 1110 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *