Im Rabenhof tanzen die Puppen

Die Geschichte eines Deutschen, der nach Österreich aufbrach, um „entpiefkenisiert“ zu werden. kommt ab 23. April im Rabenhof Theater (3., Rabengasse 3) als abendfüllende, absurd-komische Puppenshow auf die Bretter, die die Vorstadt bedeuten. Titel des heiteren Unterfangens: „6 Öster­reicher unter den ersten 5“ – basierend auf dem gleichnamigen Pflichtroman von TV- und Radio-Entertainer Dirk Stermann („Willkommen Österreich“). Unser Tipp: Hingehen, anschauen und ablachen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.