Im Takt der Vielfalt

Wohl kein anderer Event in Wien kann sich ein derlei grenzenloses
Miteinander auf seine Fahnen heften wie
„Le Grand Bal de la Diversité“,
der heuer bereits zum 3. Mal stattfindet. Erstmalig im Kursalon, tanzen
am 24. April Einheimische mit Zugereisten aus der ganzen Welt, Heteros
mit Homo-sexuellen, behinderte Menschen mit Nicht-Behinderten und sogar der Kaiser mit der Drag Queen. Denn seine Exzellenz Robert Heinrich I. und Obersthofmeister Seyffenstein bitten zur
Audienz, die von Miss Candy und Günter Tolar moderiert wird.

Nach dem
Einzug des Diversity Eröffnungskomitees sorgt die Tanzband A-Live für
Swing auf dem Parkett – und in der Disco beschallt u.a. DJ Rough den
Dancefloor. Organisiert von equalizent, übernehmen Sozialminister
Rudolf Hundstorfer und sein Wirtschaftskollege Reinhold Mitterlehner
den Ehrenschutz der langen Ballnacht der Vielfalt.

Tickets: VVK E 36,–/ermäßigt E 27, AK E 45,–/ermäßigt E 36,–, Tischplätze E 9,–/Person, www.diversityball.at

  • Adresse: Johannesgasse 33, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *