Baustelle

In Schutt und Asche

Bis 2003 wurden in dem vierstöckigen Gebäude jugendliche Straftäter der Prozess gemacht. Neben Gerichtssälen war auch ein Gefängnistrakt untergebracht.
Nach jahrelanger Unklarheit und mehrfachem Eigentümerwechsel wird der neue Besitzer, die Aliqua Immobilienverwertung nun aktiv. Aufgrund des Zellencharakters der Räume hat man sich für den kompletten Abriss und einen Neubau entscheiden. Details zum Projekt stehen noch nicht fest, Mietwohnungen und kleine Geschäfte sind aber sehr wahrscheinlich. 

  • Web: http://
  • Adresse: Rüdengasse 7-9, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *