Innere Stadt in Kinderhand

Wer mag, kann Obstspieße machen, mit Plastilin basteln, Teller in einer Zentrifuge herstellen oder Lesezeichen basteln. Verspielte kommen bei Geschicklichkeitsspielen auf ihre Kosten oder lassen sich vom Spielbus mit neuen Ideen versorgen. Beim Riesenmemory kann man sein Gedächtnis unter Beweis stellen, für Abwechslung sorgt das Basteln von Grasköpfen und auch Nägel einschlagen kann eine Herausforderung sein! Außerdem geben auch Folkloregruppen einen Einblick in ihr Können. Und das alles bei freiem Eintritt!

Mit dem Fest zum Tag des Kindes wollen die Kinderfreunde die Bedürfnisse,
Anliegen und Probleme der Kinder stärker in den Blickpunkt der
Öffentlichkeit rücken. 

Was: Tag des Kindes – Fest
Wann: 12.9., 14-17 Uhr
Wo: 1., Freyung/ Palais Harrach

Programmänderungen vorbehalten!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *