Ins Hohe Haus am Ring eintauchen

Das historische und durch allerlei Debatten immer wieder spannungsgeladene Hohe Haus am Ring einmal richtig kennenlernen: Das kann man bei jenen Führungen, die Finanzstaatssekretär Andreas Schieder nun anbietet.

Er führt persönlich durchs Parlament und zeigt Eckerln und Winkeln, die nicht so bekannt sind. Erster Termin ist der 18. April, 16 Uhr, Treffpunkt beim Eingang des Besucherzentrums. Weitere Termine sind der 16. Mai um 11 Uhr und um 18 Uhr.

Anmeldungen sind unbedingt erforderlich unter Telefon-Nr. 01/534 27-1140, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

  • Adresse: Dr.-Karl-Renner-Ring, 1010 Wien