International Business College Hetzendorf

Innovative Wissensvermittlung fördert Kompetenzen: Österreichweit ist das ibc-: hetzendorf die einzige Handelsakademie, die neben der klassischen HAK auch bilinguale Klassen führt, wo zwei ständig gemeinsam auftretende Lehrkräfte, eine davon mit englischer Muttersprache, Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und viele andere Fächer in Englisch und Deutsch unterrichten.

QUALITÄT UND NACHHALTIGKEIT
Der Schwerpunkt „Schulklima PLUS“ mit dem Ziel, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Arbeiten und Lernen Freude machen und die Leistungen aller beflügelt werden, ist nicht nur ein Ziel für das ibc-: als Schule, sondern es soll auch den Schülern die Kompetenz vermittelt werden, dieses Ziel später im beruflichen Umfeld verwirklichen zu können. Eine Initiative ist das Peer-Mediations-Programm, welches vor 15 Jahren begonnen wurde. Die Schüler/innen erwerben Kompetenzen in Freifächern wie Mediation, Potenzialentwicklung und Cultural Tutor.

ANGEBOT
Neben den Tagesformen wie Handelsschule, Handelsakademie (klassisch, bilingual), Kolleg (klassisch, bilingual) und Aufbaulehrgang werden auch Abendformen (Handelsschule und Handelsakademie für Berufstätige und Handelsakademie-Kolleg für Berufstätige) angeboten. Dieses Angebot unter einem Dach ermöglicht auch individuelle Wahl- und Umstiegsmöglichkeiten und das ohne Studiengebühren!

TAG DER OFFENEN TÜR

06.11.2015, 14:00-17:30
Info-Day: 08.01.2015, 13:00-15:00 Uhr
Ausweichquartier ab dem Schuljahr 2016/17: Kriehubergasse 24 – 26, 1050 Wien

 

ibc hetzendorf

ibc hetzendorf

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.