Internationales Clownfestival “Comicodeon” erstmals in Wien

Gastieren werden der „King of Fools“ Jango Edwards mit einem – für ihn fast ungewöhnlichen – intimen und berührenden Abend. Die „Ikone“ der Clownerie gibt Einblicke in seine künstlerische Arbeitsweise und in die Welt der Clowns. Laura Herts wiederum dirigiert ihr Publikum mit ihrer schrägen und schrillen Figur "Gladys" vom ersten Moment an durch ein variationsreiches Mimenspiel. Gromic begeistert seine Zuschauer auf der ganzen Welt mit seinemliebenswerten Charakter, der ganz ohne Worte auskommt.

Die aus Barcelona stammende Clownin Cristi Garbo brilliert in ihrem ersten Solo mit einer tollen Gesangsstimme, schrägem Humor und ihrer allgegenwertigen Bühnenpräsenz. Und nicht zuletzt präsentiert die Pionierin der österreichischen Clownszene Anna de Lirium ihr Stück „The Subsitute“. Abgerundet wird das Festival durch ein „Grande Finale“ mit den Snitzels aus Wien – ein Galaabend mit schrägem Humor, Zauberei, Nonsens und Jango Edwards als Gast!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *