Superar

Internationales Musizieren im Superar-Sommercamp

Superar ist eine europäische Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, musikalische Grundausbildung und Förderung für Kinder und Jugendliche in breiten Schichten der Gesellschaft zu verankern. Kostenfreie und hochwertige Musikförderung in den Fächern Chor und Orchester dient als Mittel, um soziale, religiöse und nationale Grenzen zu überwinden. Regelmäßiges gemeinsames Musizieren bildet nicht nur Stimme und Musikverständnis jedes einzelnen Teilnehmers, die positiven Erfahrung eines gemeinsamen Schaffensprozesses stärken auch deren Chancen in der Gesellschaft von Morgen.

Von 4. bis 8. Juli findet in der Alten Ankerbrotfabrik ein Internationales Superar Sommercamp statt. Rund 140 Kinder und Jugendliche aus acht Nationen arbeiten in den Fächern Chor und Orchester vier Tage lang an einem gemeinsamen Repertoire. Höhepunkt ist das gemeinsame Abschlusskonzert am 7. Juli um 18.00 Uhr im Ankersaal.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *