Jademodels macht Rennen um serbisches Topmodel

Keiner hat in den letzten Monaten soviele erfolgreiche Models hervorgebracht wie der Wiener Modelmanager Dominik Wachta. Der Erfolgslauf seiner Models – von Paris bis Korea – spricht sich auch international herum.

So ist es auch zu erklären, dass nach der Slowakin Agata Kubincova, dem deutschen Supertalent Nina-Simone Haas mit der Serbin Aleksandra Zdero das bereits dritte internationale Topmodel innerhalb kürzester Zeit bei Wachtas Management “Jademodels” anklopft.

Die 1,84 große Schönheit (Maße: 80-60-90!) studiert in Wien und kannte trotz zahlreicher Angebote nur eine Adresse, nämlich die von Jademodels. Vorallem wollte Zdero nicht “eine Nummer von vielen” sein und fühlt sich daher in der Jademodels Familie bestens aufgehoben. Sie unterschrieb einen 4 Jahres Vertrag.

Das erste Shooting hatte die 19-jährige bereits mit dem Label “Angel of Pleasure”. Die Serbin zeigte dabei ihr Können vor der Linse von Fotograf Michael Taborsky. Make-Up und Styling kam von der Top-Visagistin Özge Duran (Philipp Plein u.a.) – als Location wählte man diverse Plätze am Wiener Donaukanal.

Das beeindruckende Ergebnis vom Angel of Pleasure Shooting können wir hier bereits zeigen, mehr Fotos auf http://www.jademodels.at

  • Adresse: Gudrunstraße 55-103, 1100 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *