Jahresbericht der „Grätzelreformer“

In allen 23 Bezirken tragen sie dazu bei, dass das Stadtbild verschönert
wird bzw. erhalten bleibt. Die Mit­arbeiter der Gebietsbetreuung
Stadt­erneuerung wollen dabei vor allem Anrainer und
Wirtschaftstreibende der betroffenen Gebiete voll in
Erneuerungsmaßnahmen einbinden.
In Neubau hat das Projekt „die Lerchenfelder – eine lebendige Straße“ im
letzten Jahr einige Veränderungen und Besserungen für die Bewohner
gebracht. Alle Projekte aus ganz Wien sind jetzt in einer Broschüre
zusammengefasst. Für 2010 hat die Gebietsbetreuung (kurz GB*)  ­einen
Bericht veröffentlicht, der die Arbeit des vergangenen Jahres
dokumentiert.
Mit vielen Bildern und Grafiken werden darin auf 100 Seiten die Teams
der GB* vorgestellt, sowie Fachbeiträge und Interviews von Experten,
Geschäftsbetreibern und Anrainern präsentiert.
Der kostenlose Bericht kann
ab sofort unter E-Mail: info@gbstern.at bestellt werden.

  • Adresse: Muthgasse 62, 1190 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *