Jakob Steinschaden präsentiert „Digitaler Frühling“, Ueberreuter Verlag

Von den Social-Media-Revolutionen in Nordafrika bis zur neuen Transparenz in der Politik – das Internet hat seine Kraft zu gesellschaftlichen Veränderungen bewiesen. Mit allen Konsequenzen, denn wer das Netz für sich und seine Sache nutzen kann, der hat die Macht. Jakob Steinschaden wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen des Web und zeigt in spannenden Experten-Interviews und fundierten Analysen auf, wo Potenzial und die Gefahren der jüngsten Bewegungen liegen.

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt frei!

  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *