Japan zu Gast in Währing

Die Werke stammen von Gerhild Hammer- Katt und entstanden bei Aufenthalten in japanischen Metropolen in den Jahren 2009 und 2008. Die Vernissage am Do., 7. Mai, ist frei zugänglich und startet um 18.30 Uhr! Gerhild Hammer-Katt widmet sich schon seit 20 Jahren der Fotografie. Im Hauptberuf ist die Künstlerin als Geigerin im "Radio Symphonie Orchester Wien (RSO)" des ORF tätig.

Mit ausdrucksstarken Bildern beschreibt Hammer-Katt das pulsierende Alltagsleben in fernöstlichen Städten. Das Interesse der Lichtbildnerin gilt sowohl den Menschen als auch Bauwerken und Kulturdenkmälern. Besucher der Ausstellung erhalten einen guten Eindruck vom Land der untergehenden Sonne.

Öffnungszeiten:
Do. (18–20 Uhr), So. (10–12 Uhr) und Mo. (9.30–11.30 Uhr). – Der Eintritt ist kostenlos!

  • Adresse: Währingerstraße 124, 1180 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.