Jerry Cotton im Café Hummel

"Der 100.000 Dollar Koffer“, "Der lange Weg der Rache“ oder "Tote leben länger“ sind nur ein paar griffige Titel der im Bastei Verlag erschienenen Heftromane rund um den New Yorker FBI Agenten Jerry Cotton. Seit Beginn seiner Karriere 1954 löste der international erfolgreichste Krimi-Held bis heute nicht weniger als 2.800 Fälle – in einer Gesamtauflage von unglaublichen 850 Millionen Exemplaren!

Jerry Cotton Special am 28.9. im Café Hummel

Jetzt widmet das WIENER BEZIRKSBLATT dem smarten Romanhelden im Rahmen der Kriminacht am 28.9. einen eigenen Abend: TV-Liebling und Jerry Cotton-Fan Peter Rapp wird Auszüge aus einem Jerry Cotton-Roman zum Besten geben. Im Anschluss an die Lesung wird die Verfilmung "Jerry Cotton – Schüsse aus dem Geigenkasten“ aus dem Jahr 1965 gezeigt. Für alle Besucher gibt’s zudem noch eine Überraschung im Heftformat zum Mitnehmen!

6x zu gewinnen: das Buch "G-man Jerry Cotton"!

G-man Jerry Cotton

Zur Einstimmung auf das Jerry Cotton-Special verlosen wir 6 x das Buch "G-man Jerry Cotton“ von Martin Compart (Lübbe) – Email an gewinn@wienerbezirksblatt.at, Betreff: Jerry Cotton! Teilnahmeschluss: 24.9.2010 (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es gelten die AGB, insbesondere 3.10)


WAS:
Jerry Cotton-Special
WANN: 28. 9., 19.30 Uhr
WO: 8., Café Hummel, Josefstädter Straße 66, 1080 Wien,
keine Reservierung, Eintritt frei!

Mehr Infos zur Kriminacht

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *