Jessica, 30.

Premiere: 4. April 2011 um 20 Uhr
Weitere Termine: 5. bis 16. April, DI bis SA jeweils 20 Uhr
Theater Drachengasse, Bar&Co, 1010 Wien, Fleischmarkt 22

Eine Koproduktion von DIELAEMMER und Theater Drachengasse

„ich kann heute keine C-movies sehen, ich bin ja selber in einem“

Jessica, 30, Single. Getrieben von Erfolgsdruck läuft die überqualifizierte, aber unterbezahlte Journalistin Jessica Somner ihrem Leben hinterher. Weder mütterliche Ratschläge, noch nächtliche Fressorgien oder sportliche Selbstkasteiung können darüber auf Dauer hinwegtäuschen. Erst als sich ihre unbefriedigende Affäre mit einem korrupten Politiker zu einer Staatsaffäre auszuweiten droht, beschließt sie zu handeln.

Regie: Alex. Riener
Dramaturgie: Eva Waibel
Bühne: Stefanie Just
Kostüm: Sabine Ebner
Körperarbeit: Caroline Decker

Rechte: S. Fischer Verlag

Es spielen: Anna Morawetz, Karola Niederhuber, Stefanie Philipps
Ensemble: Christina Berzaczy, Aurelia Burckhardt, Ingeborg Mammerler, Andrea Nitsche, Heike Metz, Veronika Schmidinger, Anja Waldherr, Andrea Winter

Tickets und Info:
01 513 14 44; karten@drachengasse.at
www.dielaemmer.net, www.drachengasse.at

Jessica? Jessica! Jede Jessica mit gültigem Lichtbildausweis erhält ermäßigten Eintritt für EUR 3,-
„was wird die Tanja sagen, oder weiß die das“

  • Adresse: Fleischmarkt 20-22, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *