Jugend-Café bietet Vier Chancen Turnier

Darts, Tischtennis, Billard und Wuzeln: Wer kann es am besten? 

Bevor die Semesterferien beginnen und die Jugendlichen sich in alle vier Himmelsrichtungen zerstreuen, veranstaltet das Team von JUVIVO das "Vier Chancen Turnier". Am Freitag, dem 4. Februar, um 16 Uhr fordern die Betreuer des Jugend-Cafés in der Gumpendorfer Straße 62 den Nachwuchs heraus. Und zwar in vollem Umfang.

Von Billard über Darts bis Wuzeln

Die ambitionierten Nachwuchssportler können sich in folgenden Disziplinen mit den Jugendbetreuern messen: Darts, Tischtennis, Billard und das unzerstörbare Wuzeln. Das sind wohl gewählte Sportarten. Denn beim Wuzeln, vulgo Tischfußball, stellt Österreich ja?– im Gegensatz zum Rasenfußball?– immer wieder Weltmeister. Wer weiß? Vielleicht nimmt ja ein kommender Champion am Turnier der vier Chancen am 4.?Februar teil. Übrigens stellt Österreich auch beim Darts-Sport eine echte Macht dar. Einen Tischtennis-Weltmeister haben wir 2003 gestellt. Und was Poolbillard betrifft: Da ist eine Österreicherin sogar amtierende Weltmeisterin. Hand aufs Herz: Die Betreuer des Jugend-­Cafés sind nicht ganz so stark. Also spricht nichts gegen die Herausforderung "Vier Chancen Turnier". Noch dazu, wo die Teilnahme gratis ist und der Pooltisch nagelneu.

  • Adresse: Gumpendorfer Straße 62, 1060 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *