Anna Steinhäusler

Aufstrebende Keramikkünstler im Augarten

Vom 7. bis 9. Oktober 2016 steht der Wiener Augarten jeweils von 10 bis 18 Uhr im Zeichen hoher Keramikkunst. Unter den über 50 Ausstellern aus Österreich und den Nachbarländern finden sich drei junge aufstrebende Künstler, die unter dem Ehrenschutz des Boutique Hotels Altstadt Vienna ihre Werke präsentieren.

Die Absolventen der Angewandten, Anna Steinhäusler, Benjamin Nachtigall und Georgij Melnikov, verbindet die gemeinsame Begeisterung für den Grundstoff Ton. Anna Steinhäusler beschreibt mit ihren Trinktassen aus Limoges-Porzellan das Verhältnis zweier Kulturen, indem sie ein englisches und afrikanisches Handwerkserzeugnis vereint. Die keramischen Skulpturen von Benjamin Nachtigall stellen Gefühle, Ängste oder Wünsche dar, die die Menschheit beschäftigen. Das Ziel von Georgij Melnikov wiederum ist es, das Publikum mit seinen Werken zu provozieren.

Neben den Arbeiten der jungen freischaffenden Künstler wartet auf die Besucher ein vielfältiges Angebot an handverarbeiteten Einzelstücken und Kleinserien unter anderem der renommierten Künstlerinnen Rosemarie Benedikt, Hedwig Rotter (mano design) und Marianne Seiz. Geboten werden aufwändige Kunstobjekte, edle Porzellanfiguren ebenso wie keramische Alltagsartikel oder Dekorationen für Haus und Garten. Liebhaber, Kenner und Sammler hochwertiger Keramik – und alle, die es noch werden wollen – werden hier bestimmt fündig.


Mehr Infos finden Sie unter www.keramikundporzellan.at

© keramikundporzellan.at/Foto Oppermann, Mani Design, Georgij Melnikov, Benjamin Nachtigall, keramikundporzellan.at/Foto Fally, Anna Steinhäusler

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *