Kämpferisches Wochenende

Am Samstag ab 9 Uhr gibt es volles Programm zum "Tag der Arbeit" am Rathausplatz. Beim traditionellen Maiaufmarsch der SPÖ Wien wird es dieses Jahr auch einen "Chor der 100.000" geben.

Sportliche Herausforderungen

Sportlicher Wettkampf steht bei den 2. Wiener Käfigmeisterschaften im Mittelpunkt. Ankick ist am Samstag, 1. Mai, in drei Käfigen. Nämlich am Beethovenplatz, in der Venediger Au und im Stadtpark. Die Mannschaften messen sich in Streetball, der Straßen-Version des Basketball, und Streetsoccer (Fußball).

Die Hohe Wand Wiese ist sommertauglich gemacht worden. Bei der Eröffnung der Sommerrodelbahn am 1. Mai-Aktion fahren Kinder zum halben Preis. Info

1. Mai vom 30. April bis 12. September

Der "echte" 1. Mai findet am Wiener Rathausplatz ab 9 Uhr statt. Am "Tag der Arbeit" wird volles Programm geboten, unter anderem singt der "Chor der 100.000". Am Nachmittag, ab 13 Uhr, wird im Prater ordentlich gefeiert. Die Attraktionen sind bis zu 25 % vergünstigt. Und um 22 Uhr gibt es ein Feuerwerk!

Bereits am Freitag, 30. April, startet im Museum für Volkskunde (8., Laudongasse 15-19) eine Ausstellung zum "Kampftag der Arbeiterbewegung" mit dem Titel "Der 1. Mai – Demonstration. Tradition. Repräsentation." Die Ausstellung läuft bie 12. September

Neu eröffnet wird am 30. April der "Das rote Wien-Waschsalon" im Karl-Marx-Hof (Waschsalon Nr. 2, 19., Halteraugasse 7). Der Eintritt ist an den Eröffnungstagen (30. 4., 11 bis 18 Uhr // 1. 5. 13 bis 18 Uhr) frei. Die Ausstellung umfasst folgende vier Themenbereich

  • Die Geschichte des “Roten Wien” von 1919 bis 1934
  • Kommunaler Wohnbau und Folgeeinrichtungen
  • Bildungs- und Kulturarbeit
  • Die Fest- und Feierkultur der Wiener Arbeiterbewegung

Sonntag ist Badetag

Am Sonntag sind erstmals in diesem Jahr die Bäder der Stadt Wien geöffnet. Wie's derzeit aussieht, soll es regnen und der Start – mal wieder – ins Wasser fallen… Mutige haben an diesem Tag sicher die Bäder und v.a. die Becken großteils für sich. Die Saison geht dieses Jahr bis 19. Septmber. Eine Liste aller Sommerbäder findest du hier

Und das gibt's sonst noch

Der Cobenzl lockt das ganze Wochenende über mit der 1. Pflanzenbörse. Alles dreht sich um Pflanzen, es gibt Samen, Töpfe, Orchideen, Drechsler und vieles mehr. 

Am Sonntag, 2. Mai, zwischen 9.30 und 16 Uhr, schenkt Milka Nussini jedem Besucher beim Triolerhof im Tiergarten Schönbrunn eine kleine Köstlichkeit. Milka Nussini ist Pate für die Eichkätzchen-Findlinge, die vom Tiergarten Schönbrunn großgezogen werden.

Im Heeresgeschichtlichen Museum werden am Sonntag (13 Uhr) historische Fechttechniken vorgeführt. Das k.k. IR 56 »Wenzel Graf Colloredo« präsentiert Exerziervorführung aus der Zeit Napoleons und Erzherzog Carls. An dem Tag ist wie jeden ersten Sonntag im Monat der Eintritt ins Museum frei. Und Dr. Walter Kalina führt durch die Dauerausstellung des Hauses.

In der Brunnenpassage ist am Sonntag um 20 Uhr die Premiere der Bühnenshow "IYASA – Colour your Life" zu sehen. Das Spektakel ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von über 100 Mitwirkenden der Brunnenpassage und den großartigen Künstlern der Company IYASA aus Simbabwe. Der Eintritt ist frei – bezahle, was du kannst!

  • Adresse: Schottenfeldgasse 24, 1070 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *