Käthe Bubna-Litic liest aus “Tanz der Sinne”, Beginn: 19:00 Uhr, im Thalia W3

Nach Jahren der Langeweile tritt Lissa, eine bildhübsche und erfolgreiche Juristin in das Leben Hannahs. Sie heiratet den um zehn Jahre jüngeren David Philipp, Hannahs Sohn. Die Ehe dauert nur kurz, weil sich Lissa in einen wesentlich älteren EU-Politiker verliebt. Als sie im Jagdhaus der Schwiegereltern ihre Sachen abholen will, trifft sie auf Hannah. Die beiden ungleichen Frauen geraten in einen heftigen Streit, der mit dem ungewollten Tod Lissas endet.
Eintritt frei!

  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *