Als Veranstaltungsort dient der Festsaal im Bezirksmuseum Floridsdorf

Kammermusik und Groove

Beim dritten Konzert im Kammermusik-Projekt "Transdanube 2015" ist das beachtenswerte Quartett "IBAM Solists Group" zu hören: Am Samstag, 13. Juni, ab 19.30 Uhr, tragen Eva Langöcker (Gitarre), Vida Vujic (Cello), Franz Griesler (Kontrabass) und Gregor Urban (Klavier) bewegende Werke bekannter Tondichter wie Faure, Granados, Reis und Piazzolla vor. Als Veranstaltungsort dient der Festsaal im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl"). Der Eintritt kostet 15 Euro (Ermäßigung: 8 Euro). Informationen: Telefon 0664/55 66 973.

Im Saal des Museums im "Mautner Schlössl" gastiert am Sonntag 14. Juni, ab 17.00 Uhr, der "Frauenchor Floridsdorf" (Leitung: Eva Krapf). Neben dem beliebten Vokal-Ensemble wirken Marlis Haslinger (Klavier), Felix Brachetka (Bariton) sowie Isabella Krapf (Klavier, Harmonika, Concertina) beim Konzert "Wann des Singen net war…" mit. Veranstalter ist der Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf". Eintritt: Spende.

Die Klassik-Formation "Wiener Instrumentalsolisten" wird das Publikum am Montag, 15. Juni, ab 19.30 Uhr, im Bezirksmuseum Floridsdorf mit neuzeitlichen Rhythmen erfreuen. Das Konzert hat den Titel "Groovin‘ High" und das Programm skizzieren die Künstler mit den Worten "Jazz and more!". Eintritt: 16 Euro.

Informationen:
Kammermusik-Projekt "Transdanube 2015":
www.transdanube.org
Freunde der Beethoven-Gedenkstätte:
www.beethoven-gedenkstaette.at
Wiener Instrumentalsolisten:
www.wienerinstrumentalsolisten.at
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at

  • Web: http://
  • Adresse: Prager Straße 33, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.