Karneval & Liebe zum Barock

Schriftstellerin Donna Leon und Mezzosopran Ann Hallenberg eint eine große Liebe, nämlich jene zum Barock – und zu griffigen Themen: Als „Dallas on Tiber“ bezeichnete Leon ihr gemeinsames Programm zur römischen Heroine Agrippina bei einer Aufführung. Nach umjubelten Veranstaltungen präsentieren die beiden Publikumslieblinge nun im 3. Bezirk ihr neues Projekt „Carnevale 1729“ – live am 25. Oktober im Konzerthaus (3., Lothringerstraße 20).

Karten unter www.konzerthaus.at

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.