Katastrophenhilfe auf der Kaiserwiese

Sonst ist es Ernst, am 21. August macht der Arbeiter-Samariter-Bund Wien von 13 bis 19 Uhr auf der Kaiserwiese im Prater eine Show aus seinen verschiedenen Leistungen, wie beispielsweise Katastrophen- und
Auslandshilfe, Rettungsdienst, Wasserrettung und Soziale Dienste – Wohnungslosenhilfe und Flüchtlingsbetreuung.

Umfangreiches Showprogramm

Die Rettungshundestaffel führt vor, was ihre Vierbeiner im Einsatz alles können müssen. Zudem bekommt man einen Einblick in die Arbeit der Katastrophenhilfe des Samariterbundes: Wie die Versorgung von hunderten Menschen in kurzer Zeit funktioniert, wird bei der Feldküche demonstriert. Auf die Schmankerln, die es zum Verkosten gibt, darf man gespannt sein.

Für Kinder gibt es viel Wissenswertes rund um die Erste Hilfe. So richtig austoben können sich die jüngsten Besucher dann bei der Rettungsauto-Luftburg und beim Kletterturm. Eine  Rätsel-Rallye, bei der man tolle Preise gewinnen kann, Kinderschminken und jede Menge Spiele stehen auch auf dem Programm.

Als Erinnerung an den Tag können sich Besucher in alten Samariter-Uniformen fotografieren lassen.

WAS: Tag des Samariterbundes
WANN: Sa., 21. 8. 2010, 13 – 19 Uhr
WO: Kaiserwiese, Prater, 2., Oswald Thomas Platz

  • Adresse: Oswald Thomas Platz, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *