Kind und Pferd

Kinder flüstern mit Pferden

Die großen, mächtigen, warmherzigen Vierbeiner haben eine ganz eingene Sprache. Eine, die Experten als ähnlich jener der Menschen einschätzen. "Pferde sind wie ein Spiegel und zeigen uns, wie wir mit unserer Körpersprache auf andere wirken", betont Roswitha Zink vom Verein "e.motion Equotherapie".

"Ist man zum Beispiel unsicher und zögerlich, wird auch das Pferd nur vorsichtig und zurückhaltend sein." Im Tiergarten Schönbrunn gibt es seit kurzem Workshops zu dem Thema, die aber alle bereits ausgebucht sind.

Fest steht jedenfalls, so Zoo-Direktorin Schratter: "Statt Kommandos zu geben oder an Zügeln zu ziehen, zeigt man durch Bewegung und Emotion, was das Pferd tun soll."

1 Antwort
  1. Christa Willersberger says:

    Es ist ein Traum dass es diese Art der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd gibt. Im Alltag vergessen wir leider viel zu oft auf uns zu hören, das passiert gerade Kindern sehr oft die mit all dem Schulstress zu Rande kommen müssen. Diese Erfahrung mit Tieren und ganz besonders mit Pferden lassen die Kinder wieder hellfühlig auf die eigenen Bedürfnisse werden. Nicht umsonst gibt es die Pferdekraftgruppen. Ein ganz herzliches Danke an das Team von E.motion!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.