Kinder sammeln für Kinder

Unglaubliche 250 Säcke mit Kindersachen kamen bei dieser Sammelaktion zusammen. Ende Oktober werden die Säcke im Kleiderlager der Volkshilfe Wien in der Ottakringer Straße 178 im 16. Bezirk an bedürftige Familien abgegeben. 
Bereits zum zweiten Mal gab es diese Sammelaktion. Bei der ersten Sammlung im Frühjahr 2010 wurden 137 Säcke gesammelt.

"Für in Armut lebende Familien bedeuten Kleiderspenden wie diese sehr viel.", betont auch der Geschäftsführer der Volkshilfe Wien, DSA Walter Kiss. Die Volkshilfe Wien bietet vielfältige Unterstützungsleistungen für Menschen, die armutsgefährdet sind, in Armut leben oder trotz Arbeit zu wenig Einkommen haben, um ihre Lebenshaltungskosten abdecken zu können.

  • Adresse: Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.