Kindergärten setzen auf Tradition

Besinnlichkeit und traditionelle Bräuche werden in städtischen Kindergärten groß geschrieben. So stimmen sich Kinder in der Dr.-Bohr-Gasse gemeinsam mit den Pädagogen beim Basteln auf das Nikolo-Fest ein. Oder im Kindergarten in der Viehmarktgasse: das gemeinsame Gestalten des Adventkranzes macht Groß und Klein Freude. Oder miteinander Kekserln ausstechen …

"Die gemeinsam erlebten Rituale schaffen eine besondere Verbundenheit und sind in den Kindergärten ein wichtiger Teil der Bildungsarbeit", betont Jugendstadtrat Christian Oxonitsch.

Auch das traditionelle Nikolo-Fest wird gemeinsam gefeiert: Und zwar am kommenden Donnerstag, 5.12., im Festsaal des Wiener Rathauses. "Ich freue mich, heuer bereits zum fünften Mal Kindergartenkinder aus ganz Wien begrüßen zu dürfen", so Oxonitsch.

  • Adresse: Rathausplatz, Wien