Kino unter Sternen

Unter diesem Motto findet heuer wieder das allseits beliebte Open-Air-Kino auf dem zentrumsnahen Karlsplatz vor der prachtvollen Kulisse der Karlskirche statt. Kino unter Sternen wird am 1. Juli mit der politisch brisanten Dokumentation Un Solo Colore eröffnet. Während Europa vergebens um Solidarität in der Flüchtlingspolitik ringt, sieht man in dem italienischen Dorf Camini die Aufnahme von Migranten als Chance. Denn Camini gleicht mit seinen menschenleeren Straßen und verfallenen Häusern einer Geisterstadt. Zur Premiere wird Regisseur Joerg Burger erwartet.


Kino unter Sternen 2016
Was: Open Air am Karlsplatz Wien
Wann: 1. bis 23. Juli 2016, täglich bei jedem Wetter
Beginn: 20:30 Uhr Vorprogramm | 21:30 Uhr Filmbeginn
Wo: 4., Karlsplatz/Resselpark
Eintritt: frei
www.kinountersternen.at
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.