Klassiker „Boeing Boeing“ in Klosterneuburg

In den 60ern ein Filmhit von Marc Camoletti, jetzt ein Theaterstück in Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger: Mit der Komödie „Boeing Boeing“ startet das diesjährige Sommertheater Klosterneuburg erstmalig im Museum Gugging.

Zunächst ist Innenarchitekt Bernhards Leben klar geregelt. Obwohl er gleich mit drei Stewardessen verlobt ist, schafft er es, alles unter einen Hut zu bringen. Doch als sich deren Flugpläne ändern, muss er verzweifelt versuchen, Jacqueline, Irina und Judith voneinander fernzuhalten. Das Chaos wird komplett, als Bernhards Jugendfreund Robert plötzlich vor der Tür steht und auch bei ihm einzieht, denn er beschließt, sich ebenfalls ins spannende Beziehungsleben seines Freundes einzumischen.

Vorstellungen finden an allen Donnerstagen bis Samstagen im August jeweils um 20 Uhr statt.


Spielort
Museum Gugging
Am Campus 2
3400 Maria Gugging

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.