Kleiner Elefant ganz groß

Jeweils um 10.40 Uhr darf Ihqwa in dem Wasserbottich ein Bad nehmen. Ausgelassen tollt das kleine Rüsseltier im seichten Wasser und versucht auch, sich in den Bottich hineinzusetzen. Ihre Mutter Tonga und ihre Schwester Mongu werden zeitgleich von ihren Pflegern abgeduscht.

Elefanten haben eine sehr empfindliche Haut, weshalb sie auch geduscht werden müssen. Nach der Dusche wälzen sich die Elefanten gerne in Sägemehl oder pusten sich das Sägemehl mit dem Rüssel auf den Körper.

Badezeiten von Iqhwa:
15., 16. und 17. November 2013
jeweils um 10.40 Uhr im Elefantenpark im Tiergarten Schönbrunn

  • Adresse: Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *