Kochen für den Frieden

€ 5 pro viergängiges Menü mit Spezialitäten aus den Regionen gehen an die SOS Kinderdörfer, wo der Kontakt zwischen jüdischen und arabischen Kindern durch gemeinsame Urlaube gefördert wird und die Kinder so von klein auf eine friedliche Koexistenz lernen.

"Frieden geht durch den Magen", sagen die beiden Köche, die an den Abenden ein Zeichen für die Völkerverständigung setzen wollen.

Zum Pauschalpreis von 55 Euro werden unter anderem mediterrane Spezialitäten wie Fischtartar auf Tabuleh, Olivenflöten, Lamm auf Humus mit getoasteten Pinienkernen, gefülltes Sambusak, Huhn vom
Kohlegrill, Lammkebab, Fischfilet auf Couscous und Ratatouille, Rosenwasser Créme Brulee, Marzinpanzigarre mit Zimteis oder Kadaifröllchen mit Maronicreme serviert.

WAS: Kochen für den Frieden
WANN: 15. + 17. 2. 2011, 19.30 Uhr
WO: Hilton Vienna am Stadtpark, 3., Am Stadtpark 1
WIEVIEL: € 55,-/ Person

Reservierung: Frau Sandra Hirzer unter Tel.: +43 1 71700-13423 oder E-Mail an sandra.hirzer@hilton.com 

  • Adresse: Am Stadtpark 1, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *