Konzert in der Bunkerei! OANA CÃTÃLINA CHITU (Rumänien)

Bucharest Tango, sweet songs of sorrow.

“Bucharest Tango” ist eine Reminiszenz ganz ohne falsche Nostalgie an das mondäne Bukarester Leben in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen. Oana Catalina Chitu, begleitet von Dejan Jovanovic am Akkordeon, öffnet Türen für bisher nur Insidern bekannte Tangos und Lieder aus Bukarest, dem “staubigen Paris des Ostens”. Die in Berlin lebende Rumänin hat sich den melancholischen “Tangos á la Romanesque” der großen Maria Tanase verschrieben, den Liedern ihrer Kindheit. In ihrer Musik verschmilzt die traditionelle Musik Rumäniens virtuos und temperamentvoll mit dem argentinischen Tango.
Oana Catalina Chitus warme voluminöse Stimme wird dem Tango und seinen Stars von damals absolut gerecht, dabei sind die Arrangements erfrischend und vom Sound doch der Tradition verbunden. So authentisch und trotzdem frei näherte sich bisher keine Sängerin der jüngeren Generation aus Rumänien den “Bucharest Tangos”. Sie trifft den Nerv mehrerer Generationen – die alt gewordenen Afficinados und ein junges urbanes Publikum.

Weltmusik-Konzert im Bunker. Freie Platzwahl, teilweise Stehplätze!
Beginn: 19.30 Uhr. Einlass: 19.00 Uhr. Eintritt: 18 € Abendkasse; 15 € Vorverkauf: www.clubticket.at, Bank Austria Filialen und im Aktionsradius Wien.
Ermäßigungen an der Abendkassa (nach Vorlage des jeweiligen Ausweises): 12 € für StudentInnen, Zivil- und Präsenzdiener sowie für KulturpassinhaberInnen frei.

Infos: Aktionsradius Wien, office@aktionsradius.at, www.aktionsradius.at

  • Adresse: Obere Augartenstraße 1A, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *