Konzert in der Bunkerei! RICCARDO TESI & MAURIZIO GERI (Italien)

Seit 30 Jahren hält Riccardo Tesi die Stellung als einer der einfallsreichsten Interpreten auf dem Organetto, dem diatonischen Knopfakkordeon. Als Ethnomusikologe erforschte er den Liscio, den Walzer seiner Heimat Toskana, die musikalischen Traditionen Süditaliens, des Balkans, Madagaskars, Afrikas oder Indiens ebenso wie den Jazz oder die Filmmusik Nino Rotas. Im Duo mit Maurizio Geri, dem Gitarristen der Banditaliana, bringt er mediterrane Klänge und toskanische Tradition in den Augarten.
Eine Kooperation mit dem Italienischen Kulturinstitut Wien – Istituto Italiano di Cultura Vienna.

Weltmusik-Konzert im Bunker. Freie Platzwahl, teilweise Stehplätze!
Beginn: 19.30 Uhr. Einlass: 19.00 Uhr.
Eintritt: 18 € Abendkasse; 15 € Vorverkauf: www.clubticket.at, Bank Austria Filialen und im Aktionsradius Wien. Ermäßigungen am der Abendkassa (nach Vorlage des jeweiligen Ausweises): 12 € für StudentInnen, Zivil- und Präsenzdiener sowie für KulturpassinhaberInnen frei.

Infos: Aktionsradius Wien, office@aktionsradius.at, www.aktionsradius.at

  • Adresse: Obere Augartenstraße 1A, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *