Kunstwerke ab 50 Euro!

Milch, Eier, Brot – mit Supermärkten verbinden wir normalerweise Dinge des täglichen Bedarfs. Dass es in einem Laden auch künstlerisch zugehen kann, beweist der Kunstsupermarkt in der Mariahilfer Straße 103 (Höhe U3-Station Zieglergasse), der zum vierten Mal seine Pforten öffnet. 80 Künstler aus Österreich und zwölf weiteren Ländern bieten 4.500 Originalwerke zu Bestpreisen an. Neben Gemälden und Zeichnungen sind heuer auch Skulpturen zu bewundern. Infos: www.kunstsupermarkt.at

Etwas teurer sind die Kunstwerke, die bei den Galerietagen der Vienna Art Week (19. – 20.11.) zum Kauf angeboten werden. Es muss ja nicht gleich Jackson Pollocks Ölgemälde "No. 5, 1948“ (140 Millionen Dollar) sein – schon "mit wenigen hundert Euro“ ist man laut Veranstalter bei der Galerie Kro Art Contemporary dabei. Wer in die "Profiliga“ aufsteigen will, muss mit Preisen von 5.000 bis 50.000 Euro rechnen, wie in der Galerie Hilger oder in der Galerie nächst St. Stephan. www.viennaartweek.at

  • Adresse: Mariahilfer Straße 103, 1060 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *