Länger gratis parken

Die Stadt verlängert ab zweiten September die Gratisparkzeit für Autos von zehn auf fünfzehn Minuten.

Die alten zehn Minuten Kurzparkscheine müssen aber nicht umgetauscht werden. Ab Montag sind diese automatisch für eine Viertelstunde gültig.

Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou folgt damit der Empfehlung einer Expertenkommission zur Parkraumbewirtschaftung, sowie dem Wunsch der Bevölkerungsmehrheit Wiens.

  • Adresse: Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *