Lasst uns froh und munter sein!

Am Donnerstag, den 6. Dezember wird der Nikolo wie schon in den letzten Jahren dem Weihnachtszauber beim Schloss Wilhelminenberg um 17.30 Uhreinen Besuch abstatten. Die fleißigen Nikolo-Helfer sorgen schon im Vorhinein mit jeder Menge Weihnachtslieder für die richtige Stimmung und einen freudigen Empfang des weitgereisten Bischofs. Für all jene, die sich den lobenden und manchmal auch mahnenden Worten des Nikolo stellen, gibt es außerdem eine kleine Belohnung.
Auf die großen BesucherInnen wartet im Park rund um das Schloss Wilhelminenberg einer der schönsten und beschaulichsten Weihnachtsmärkte Wiens. Hier können sie abseits des vorweihnachtlichen Treibens in der Stadt ohne Einsatz der Ellbögen und zu erschwinglichen Preisen das eine oder andere Geschenk für die Liebsten erstehen. Für das lukullische Wohlbefinden der BesucherInnen sorgen traditionelle und auch außergewöhnliche Punschsorten, süße Köstlichkeiten wie Kaiserschmarrn, Mohnnudeln oder Waffeln, Deftiges wie Schwarzbrottoast oder Gulaschsuppe sowie Schilcherglühwein.
All das und der einzigartige Ausblick, den man vom Schlosspark aus über Wien genießt, sorgen für ein Ambiente, das seinesgleichen sucht.
Wer es lieber sportlich mag, der kann auf Wiens höchstgelegenem Eislaufplatz seine Runden ziehen und dabei auf das weihnachtlich beleuchtete Wien hinabblicken.

Weihnachtszauber beim Schloss Wilhelminenberg
16.11.-23.12.2012
Schloss Wilhelminenberg, Savoyenstraße 2, 1160 Wien
Öffnungszeiten:
Mo bis Do 16 bis 21 Uhr
Fr 15 bis 21 Uhr
Sa/So/Feiertag 11 bis 21 Uhr
Die Buslinien 46B und 146B sorgen dafür, dass die Besucher ihren heißen Punsch genießen können und trotzdem sicher und wohlbehalten nach Hause kommen.

  • Adresse: Savoyenstraße 2, 1160 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *